AGB

1. Einführung

Diese allgemeinen Bedingungen regeln die Verwendung der Website www.kikilash.com (im Folgenden die Website genannt) und die Geschäftsbedingungen zum Kauf von auf dieser Website angebotener Produkte, im Besitz von Greenbox Supplements Limited, mit der Adresse CROYDON 12-16 ADDISCOMBRE ROAD, CROYDON, CR0 0XT, LONDON, ENGLAND (im Folgenden Inhaber genannt) und soll als Vertrag zwischen Inhaber und Nutzer der Website gelten.

Der Zweck dieses rechtlichen durch www.kikilash.com zur Verfügung gestellten Hinweises ist, den Verpflichtungen des Dienstes für Informationsgesellschaft gerecht zu werden, wie er von www.kikilash.com angeboten wird.

2. Allgemeine Information

2.1. Details über das Unternehmen

Unter Erfüllung der aktuellen Rechtslage informieren wir Sie, dass Kikilash der Inhaber der Website www.kikilash.com ist. Der registrierte Standort des Inhabers ist CROYDON 12-16 ADDISCOMBRE ROAD, CROYDON, CR0 0XT, LONDON, ENGLAND Die Mailadresse ist: info@kikilash.com

2.2. Inhaber der Website

Kikilash, ist der exklusive Inhaber der Website www.kikilash.com und macht sie zugänglich für User, um Informationen und Produkte zum Wimpernwachstum anzubieten.

3. Zweck der Website

Der Zweck der Website ist der Verkauf von Kikilash, einem Wimpernserum aus natürlichen Inhaltsstoffen, welches den Wimpernwachstum aktiv unterstützt.

4. Allgemeine Bedingungen und Nutzung der Website

4.1. Grundlegende Bestimmungen

Jeder Nutzer sollte bei Eintritt auf die Website die aktuellen Allgemeinen Bedingungen lesen, welche dazu bestimmt sind die Nutzer über die angemessene Nutzung der Website zu informieren. Sollte der Nutzer nicht in allen Punkten mit dem Inhalt der Bedingungen übereinstimmen, muss er die Nutzung der Website unverzüglich abbrechen. Die Nutzung dieser Website bedeutet die Zustimmung der Nutzungsbedingungen und inkludiert volle Akzeptanz und Einhaltung der Bedingungen, ohne Einschränkungen.

Allein das Aufrufen der Website impliziert nicht die Verpflichtung sich zu registrieren oder persönliche Daten anzugeben. Diese Verpflichtung tritt nur ein, wenn der Nutzer sich als neuer User registrieren möchte, um spezifische Handlungen durchzuführen, die eine solche Anmeldung erfordern. Die Mailadresse wird z.B. als Angabe persönlicher Daten angesehen.

Der Inhaber behält sich alle Rechte zur Verbesserung, Änderung und Elimination der aktuellen AGBs vor, genauso wie die spezielle Bedingungen, und kann andere Kriterien inkludieren. Die Nutzer werden von jeder Änderung durch ihre Veröffentlichungen auf der Website benachrichtigt.

Der Anbieter ist nicht für jegliche nicht absehbare Störungen im Service oder beim Aufruf der Website verantwortlich, seien sie aus Sicherheitsgründen, technischen Gründen, Wartung oder durch Dritte verursacht.

4.2. Nutzer-Registration

Die Website bedingt einen Dienstleister zum Kauf von Produkten durch das Ausfüllen und zuvor das Akzeptieren eines elektronischen Formulars, in dem der Nutzer sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden erklärt, wenn der einfache Aufruf der Website durch den Nutzer keine Registration oder die Angabe von persönlichen Daten voraussetzt. Die Registration muss so durchgeführt werden, wie auf der Website angeführt.

Wenn Sie die Website nutzen, liegt es in Ihrer Verantwortung die Vertraulichkeit Ihres Accounts und Passworts zu erhalten und den Zugang zu Ihrem Computer einzuschränken. Soweit vom entsprechenden Recht erlaubt, stimmen Sie zu, volle Verantwortung für alle von Ihrem Account aus oder unter Verwendung ihres Passwortes durchgeführten Aktivitäten zu übernehmen. Sie müssen alle angemessenen Maßnahmen unternehmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihres Passwortes zu gewährleisten. Sie sollten uns sofort informieren, sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihr Passwort von einem Dritten entdeckt wurde, oder falls es in unerlaubter Weise verwendet wurde. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass alle von Ihnen angegebenen Informationen korrekt und vollständig sind und es ist außerdem Ihre Pflicht uns sofort zu informieren, wenn Änderungen in der von Ihnen angegebenen Information vorliegen.

Sie sollten die Website nicht nutzen: (i) wenn Sie damit Schäden oder eine Unterbrechung des Zugangs zur Website auslösen oder auslösen könnten; oder (ii) mit betrügerischer Absicht oder der Absicht des Begehens irgendeines Verbrechens oder einer illegalen Aktivität, oder (iii) um irgendeine Art von Unbehagen, Unannehmlichkeit oder Beunruhigung an einem Dritten auszulösen.

4.3. Wahrheitsgehalt der angegebenen Daten

Der Nutzer ist verantwortlich dafür richtige und rechtmäßige Daten anzugeben und gleichzeitig für die angemessene Nutzung der Website. Im Falle der Angabe von persönlichen Daten in Kundenbefragungen und/oder in der Veröffentlichung im Profil, müssen diese wahr, korrekt und passend sein. In jedem Fall sind Sie allein für alle falschen oder unpassenden Angaben und den Schaden, der an der Website oder an Dritten aufgrund der angebenen Information verursacht wurde.

In dem Fall, dass die Website Grund hat anzunehmen, dass ein Nutzer falsche Informationen verwendet hat, wird dessen Profil sofort und ohne Vorwarnung deaktiviert, ohne jedes Vorurteil über die Handlungen, die in diesem Fall angemessen scheinen.

5. Produkte und Formalisierung der Bestellung

Der Kauf von Produkten durch den Nutzer über die Website wird gemäß der vorgelegten Prozedur in der Sektion “Bestellung” auf der Website abgehandelt. Dem Nutzer wird innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach Erhalt der Bestellung des Nutzers eine E-Mail mit der Bestätigung des Kaufes zugesandt. Der Vertrag über die Bestellung des Produktes ist somit formalisiert und wird mit dem Eingang der Bezahlung beim Anbieter vollendet.

6. Preis und Bezahlung

Der Preis des Produktes wird zu jeder Zeit auf der Website festgesetzt, ausgenommen im Fall eines Wartungsfehlers. Obwohl wir bemüht sind alle Preise auf der Website richtig aufzulisten, können Fehler auftreten. Sollten wir einen Fehler des Preises eines der Produkte, die Sie bestellt haben, entdecken, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren und Ihnen die Möglichkeit bieten, die Bestellung zum korrekten Preis zu bestätigen oder sie abzubrechen und die volle Rückerstattung zu bekommen.

Wir sind nicht dazu verpflichtet, eines der Produkte zum falschen niedrigeren Preis bereitzustellen (auch nicht, wenn die Bestellbestätigung schon versendet wurde), wenn der Fehler im Preis offensichtlich und unmissverständlich war und von Ihnen als solcher erkannt werden hätte können.

Die Gültigkeit des Angebots der Produkte auf der Website ist undefiniert und kann geändert oder gelöscht werden, ohne Bescheid an die Nutzer oder regelmäßige sowie gelegentliche Konsumenten, jedoch werden die Änderungen nicht die bereits durch eine E-Mail bestätigten Bestellungen betreffen.

Die auf der Website angegebenen Preise der Produkte inkludieren Mehrwertsteuer und andere entsprechende Steuern. Jedoch inkludieren sie nicht die Versandkosten. Diese werden detailliert im Bestellprozess angegeben und müssen vom Nutzer akzeptiert werden, wenn er die Bestellung absendet. Im Fall, dass ein Nutzer eine Bestellung von zwei Packungen aufgibt, werden keine Versandkosten verrechnet.

Die Haftung von www.kikilash.com in Bezug auf die angebotenen Produkte ist beschränkt auf den Betrag eben dieser. Der Nutzer oder Konsument kündigt jede Verantwortlichkeit an oder bewirbt sich um diese beim Anbieter im Fall von Unzufriedenheit mit den über die Website gekauften Produkten.

6.1. Zahlungsmethoden

Die folgenden Zahlungsmethoden sind verfügbar:

PayPal Payment durch PayPal erlaubt es Ihnen, diesen Bezahlservice über das Internet für Kreditkartenabwicklungen oder PayPal zu nutzen. Die Bezahlung wird über die Plattform Paypal abgewickelt.

Die Sofortüberweisung ermöglicht Ihnen eine schnelle und einfache Zahlung mit nur ein paar Klicks.

6.2. Versandarten

Die Versandkosten betragen 5 €.

7. Lieferung der Bestellung

7.1. Ort der Lieferung

Die Website ist bemüht, das Produkt in unbeschädigtem Zustand an die angegebene Adresse zu liefern. Um den Lieferungsprozess zu optimieren muss die Lieferung an die Adresse, die der User angibt, während gängiger Arbeitszeiten möglich sein.

Falls zum Zeitpunkt der Lieferung der Nutzer nicht anwesend ist, hinterlässt der Lieferant eine Mitteilung mit der Vorgehensweise einer erneuten Lieferung. Wenn nach sieben (7) Werktagen ab dem Datum der Mitteilung, der Nutzer noch nicht in Kontakt mit dem Lieferanten war, um ein neues Lieferdatum zu vereinbaren, wird das Produkt zurückgesandt und der Nutzer ist verantwortlich für Rückversand, sowie alle damit verbundenen Kosten.

Die Website ist nicht verantwortlich für Fehler oder Schäden, die während der Lieferung enstehen, wenn die vom Nutzer angegebene Lieferadresse nicht mit der vom Nutzer gewünschten Lieferadresse übereinstimmt.

7.2. Zeitpunkt der Lieferung

Vor Abschluss des Kaufprozesses informiert die Website den Nutzer über den Zeitrahmen der Lieferung. Die Website informiert den Nutzer durch den Versand einer Mail über die Kontaktdaten des Lieferunternehmens, welche die Bestellung zustellt, und über das Datum, an dem die Lieferung das Lager verlässt.

Die Lieferung gilt als vollständig sobald der Nutzer das Produkt an dem von ihm für die Zustellung angegeben Ort erhält.

Kikilash verarbeitet jede Bestellung innerhalb eines Werktages. Die Lieferung wird von dem Lieferanten innerhalb von 1-3 Werktagen druchgeführt.

8. Rückgabe von Produkten

8.1. Widerrufsrecht

Die Produkte von kikilash.com, die auf unserer Website für den Verkauf vermarktet werden, können innerhalb von vierzehn (14) Werktagen nach Erhalt der Bestellung zurückgesandt bzw. widerrufen werden.

Nach Ablauf der vierzehn (14) Werktage akzeptiert die Website keine Rückgabe oder Widerruf für bereits gekaufte Produkte.

Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein, um das Widerrufsrecht in Anspruch nehmen zu können:

1) Das Produkt muss im gleichen Zustand sein, in dem es geliefert wurde und die Originalverpackung und -Etikettierung vorweisen.

2)Die Rückgabe muss im selben oder einem ähnlichen Paket oder Umschlag erfolgen, in der die Bestellung zugesandt wurde. Dadurch soll der perfekte Zustand des Produktes beim Rückversand gewährleistet werden.

3) Eine Kopie der Rechnung und eine Kopie der Zustellung der Lieferung müssen beim Rückversand ebenfalls inkludiert sein.

Die WEBSITE haftet nicht für zusätzliche Kosten und Ausgaben die dem Nutzer während der Anspruchsnahme des Widerrufsrechts entstehen.

8.2. Rückgabe des Produktes

Der Nutzer hat das Recht, das Produkt innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Bestellung zurück zu senden, sollte das Produkt nicht den Anforderungen des Nutzers gerecht werden. In diesem Fall kann die Rückgabe des Produktes, wie im vorhergehenden Absatz beschrieben, erfolgen.

Sollte das Produkt in schlechtem Zustand oder beschädigt geliefert werden, hat der Nutzer 24 Stunden Zeit, um eine Reklamation einzureichen. Der Austausch des Produktes oder die Rückerstattung des Geldes setzt einen tatsächlichen Schaden am gelieferten Produkt voraus. Nach Ablauf der Frist werden keine Reklamationen akzeptiert.

Die Website haftet für die Kosten des Nutzers, die durch die Rückgabe von geschädigter Ware oder nicht in der Bestellung des Nutzers enthaltener Ware entstehen.

9. Links

9.1. Links von anderen Websites, Hyperlinks

Jeder Nutzer, der einen Link zwischen seiner eigenen Website und der Website (im Nachfolgenden als Hyperlink bezeichnet) herstellen, sollte die Bedinungen in den folgenden Vorraussetzungen erfüllen. Die Einbindung eines Hyperlinks unter anderen Vorraussetzungen als die unten genannten, bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Unternehmers.

Der INHABER genehmigt lediglich einen Hyperlink, der eine Umleitung zur Website gewährleistet. Die vollständige oder partielle Wiedergabe der Website wird zu keinem Zeitpunkt ermöglicht.

Dem Nutzer ist es untersagt die Website gänzlich oder partiell zu imitieren. Die Imitation des Inhalts oder der Präsentation sind ebenso untersagt, solange sie das Risiko darstellen, dass eine Verwechslung oder Assoziation mit der Website entsteht.

Es ist untersagt Frames oder Marken als Verlinkung zur Website zu verwenden. Die Autorisation zur Erstellung von Navigationsleisten auf den Inhalten der Website ist nicht gewährleistet.

Die direkte oder indirekte Erklärung eines Vorschlages zu der Existenz einer Partnerschaft, eines Joint Venture oder einem Unternehmensverband jeglicher Art zwischen der Unternehmens-Website und einem Nutzer mit dem Inhaber der Website ist verboten. Aus dieser Sicht ist es dem Nutzer untersagt die Inhalte auf der Website, auf welcher der Hyperlink eingebunden ist, aufzunehmen, da die Inhalte vom Website-Inhaber betreut und beaufsichtigt werden.

Die Webseite, auf welcher der Hyperlink eingebunden ist, darf keine unverwechselbaren Zeichen wie Namen, Logos oder Slogans, die den Inhaber der Website identifizieren, beinhalten. Ausgenommen sind Namen, die Teil des Links selbst sind.

Die Webseite, auf der sich der Hyperlink befindet, darf keine illegalen, rechtswidrigen oder moralisch verwerflichen Informationen enthalten. Ebenso untersagt sind Inhalte, welche die Rechte anderer verletzen.

In jedem Fall behält sich der Inhaber das Recht vor, jeden Link auf die Webseite nach eigenem Ermessen zu verbieten oder zu löschen. Der Nutzer ist verpflichtet, unverzüglich seine Internetseite oder den Hyperlink, die Inhalte oder Kennzeichen, die Eigentum des Inhabers sind, zu ändern oder zu widerrufen, wenn der Inhaber der Website dies von ihm verlangt.

10. Datenschutz und Sicherheit bei der Nutzung der Website

Der Inhaber haftet nicht für Schäden jeglicher Art, die durch unbefugte Nutzung oder fehlendes Wissen über den Umfang dessen, was durch die aktuelle Gesetzgebung erlaubt ist, unabhängig von den Eigenschaften oder Umständen die bei der Verwendung durch den Nutzer der Website oder dessen zusätzlichen damit zusammenhängenden Dienstleistungen, entstehen.

Der Inhaber garantiert nicht die Privatsphäre und die Sicherheit der Nutzung der Website und der Dienste, insbesondere unbefugter Dritter, da der Inhaber keine Kenntnis über die Art, Bedingungen, Besonderheiten und Umstände der Website und Dienstleistungen hat.

Der Inhaber kontrolliert oder garantiert nicht die Freiheit von Viren oder anderen Elementen in den Inhalten, welche Ihr Computersystem (Software und Hardware),elektronische Dokumente oder Dateien,die Sie auf Ihrem Computer haben, verändern.

Eine Haftung des Inhabers, in dem gesetzlich zulässigen Umfang, für Schäden oder Verluste jeglicher Art, die sich aus dem Vorhandensein von Viren oder anderen Elementen in den Inhalten, die zu Veränderungen im Computersystem oder elektronische Dokumenten oder zur Aufzeichnung von Benutzern führen können, ist ausgeschlossen.

11. Änderungen der Website

Der Inhaber behält sich das Recht vor, die Website und deren Elemente zu erneueren, bearbeiten oder zu ändern, ohne dies im Vorhinein mit den Nutzern abgesprochen zu haben.

12. Intellektuelles und industrielles Eigentum

Die Website, www.kikilash.com, deren Inhalt und Rechte an geistigem Eigentum, Programmierung und Design der Website sind vollständig durch das Urheberrecht geschützt, daher ist die Reproduktion, Kommunikation, Verbreitung und Verteilung verboten, es sei denn der Benutzer, der dies beabsichtigt, hat die entsprechende Berechtigung.

Des Weiteren sind alle Logos auf der Website ordnungsgemäß registriert, die Vervielfältigung oder Verbreitung mit allen Mitteln, ist ohne ordnungsgemäße, vorherige und ausdrückliche Genehmigung vom Inhaber verboten.

13. Geltendes Recht und gerichtliche Zuständigkeit

Die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website sind durch europäisches Recht geregelt, was auch für die Angelegenheiten gilt, die nicht durch diesen Vertrag vorausgesetzt werden, wie die Interpretation, Gültigkeit und Ausführung, welche von den Richtern und des Gerichts in der Stadt Birmingham (England) geregelt werden.

Datenschutzerklärung

Die folgenden Datenschutzbestimmungen gelten für die Website (www.kikilash.com), im Folgenden Website genannt, welche im Besitz der Greenbox Supplements Limited, CROYDON 12-16 ADDISCOMBRE ROAD, CROYDON, CR0 0XT, LONDON, ENGLAND ist (im folgenden Inhaber).

Die Datenschutzbestimmungen von kikilash.com sind durch die Einhaltung der geltenden Gesetzgebung geregelt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufes, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

4. Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu die oben angegebenen Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

RECHTLICHE BESTIMMUNGEN KAUF AUF RECHNUNG (KLARNA)

Zahlung per Rechnung für Deutschland:

In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ)Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

  • Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Versand der Ware/ des Tickets/ oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverfügungstellung der Dienstleistung. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier.
  • Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.